Generationenbrücke – SWOT Analyse

Stärken Schwächen

Viele Vereine, Talente, Potenziale; ausbaufähige Strukturen ( Vereine, Frauengruppen, Erstkommunionsgruppe, Seniorengruppe, Kinderferienwochen..); reges Vereinsleben;  vielfältige Kulturangebote; Sozialbereich für alte und kranke Personen; neue Initiative Eltern/Kind – Bildung; wertschätzende, achtsame Kommunikation

zu wenig Kommunikation untereinander;

Vernetzung und Information fehlt

Chancen Risiken
Wohlfühlgemeinde, wachsende Gemeinde; GemeindebürgerInnen sind sich bewusst, Vorbild zu sein;  alle leben Ihre  Talente und Fähigkeiten in der Gemeinde > Stärken stärkenJeder macht Schritte hin zur Verbesserung > Wertschätzung, Verantwortung übernehmen, Gemeinsamkeit, Selbstbewusstsein, Miteinander, Abwanderung,

Vereinsamung;

Überalterung

BildBildBildBild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s